Autor Roger Schmid
Verlag Stämpfli Verlag AG, Bern
Erscheinungsjahr 2015 / 2017
Auflage 2. Auflage
ISBN 978-3-7272-1451-6
Sprache Deutsch
Seiten 192
Produkttyp Buch (gebunden)
Warengruppe Management, Führung, Wirtschaft
Preis CHF 39.00 (inkl. MWST)
Versand und Verpackung inkl. für die Schweiz, CHF 5.00 Unkostenbeitrag übrige Länder

 

” Wunderbares Buch. Das Buch ist in einer leicht verständlichen Sprache geschrieben. Es ist auch für nicht Fachpersonen lesbar. Erlebnisse aus dem täglichen Leben machen das Buch spannend. Das Buch enthält auch Tipps und Tricks für die Umsetzung im Arbeitsalltag, wie auch im Familien und Freundeskreis. Am meisten beeindruckt hat mich die Aussage, dass der Kunde nicht König ist sondern zu unserem grössten „Fan“ werden soll. “

“Es ist doch immer wieder erstaunlich, wie viel Zeit und Geld Unternehmen in Ihr Marketing investieren, um sich eine Corporate Identity zu verschaffen. Und wenn der Kunde oder Interessent dann im Contactcenter anruft, wird mit einem Schlag alles zunichte gemacht. Das ist schade. Und muss nicht sein, wie dieses Buch von Roger Schmid zeigt. Es zeigt Schritt für Schritt auf, wie sich Unternehmen ihren ganz persönlichen Stil erarbeiten können, um sich am Markt zu differenzieren. Damit sie ihrem Stil auch im Kundenservice treu bleiben können, liefert es wertvolle und konkrete strategische Grundlagen. Besonders reizvoll an dem Buch sind die Quervergleiche zur Musik. Besonders Contactcenter können sich viel von Rock- oder Pop Bands abschauen – um dann ihren ganz persönlichen und eigenen Stil zu finden – und Kundenherzen zu gewinnen. “

” (…) Am Wochenende fand ich auch einige ruhige Minuten Zeit, um mit dem Lesen darin zu beginnen. Ich bin zwar erst in der Mitte angelangt, aber kann jetzt bereits sagen, dass ich sehr beeindruckt bin von Ihren Vorschlägen und Gedanken. “

“Lieber Herr Schmid. Eigentlich ist es nicht meine Art einen Autor anzuschreiben. Und ich lese viel. Aber nun bin ich auf Ihr Buch „ Der Kunde ist dein größter Fan“ gestoßen. Es ist großartig. Und es bestätigt mich in meiner Arbeit. Ja. „Meine“ Kunden sind auch „Meine“ Fans. Harte Arbeit mit viel Herz. Hoffentlich lesen dieses Buch Vorstände oder Manager, dann könnte man viel bewegen. Herzlichen Dank für dieses großartige Buch.”